Pia,

WASSERFESTE SONNENCREME FÜR NASSE HAUT

Hast Du auch schon einmal versucht, eine Sonnencreme nach dem Baden aufzutragen? Meist ist das Ergebnis ernüchternd: Die Textur lässt sich nicht richtig auf der Haut verteilen und hinterlässt weiße Flecken.

18/08/2019 von @Pia
WASSERFESTE SONNENCREME FÜR NASSE HAUT

Hast Du auch schon einmal versucht, eine Sonnencreme nach dem Baden aufzutragen? Meist ist das Ergebnis ernüchternd: Die Textur lässt sich nicht richtig auf der Haut verteilen und hinterlässt weiße Flecken. Wir haben die Idéal Soleil ultra-leichte WET Gel-Milch von Vichy ausprobiert - eine wasserfeste Sonnencreme, die sich auch auf nasser Haut auftragen lässt. Wirklich innovativ!


Urlaub und Sonne gehen immer - zu jeder Jahreszeit! Aber egal wann es uns in die Ferne zieht und wir die Seele am Strand baumeln lassen, der Sonnenschutz am Strand ist selten ein Vergnügen – besonders nach dem Baden. Die Haut ist noch nicht ganz trocken, die Sonnencreme verbindet sich mit der nassen Haut und zieht nicht vernünftig ein. Es bleiben unschöne weiße Stellen auf der Haut zurück. Die Idéal Soleil ultra-leichte WET Gel-Milch SPF50+ von Vichy bietet einen wirksamen Sonnenschutz am Strand. Die wasserfeste Sonnencreme ist in der Apotheke erhältlich und wirkt selbstverständlich auch auf trockener Haut.


UNSER FAZIT

Dank ihrer wasserabweisenden Eigenschaften vermischt sich die Idéal Soleil ultra-leichte WET Gel-Milch SPF50+ nicht mit den Wassertropfen und hinterlässt keinen Creme-Film.


HIGHLIGHT

Die schmelzende, gleichmäßige Textur, die für ein schnelles Einziehen sorgt, hat uns überzeugt. Die wasserfeste Sonnencreme von Vichy lässt sich sehr leicht verteilen und hinterlässt keine weißen Flecken auf der Haut. Genau der richtige Sonnenschutz für den Strand – besonders für alle Wasserratten und Kinder!

Ähnliche Artikel

Soy Beauty! tu gaticornio