Lisa,

Verwöhnende Pflege mit Avocado

Die Avocado genießt nicht nur wegen ihrer positiven Wirkung auf unsere Gesundheit einen guten Ruf, sondern ist auch ein wahres Superfood für Haut und Haare. Wir verraten Dir, was die Avocado als Wirkstoff so besonders macht und wie Du ihr wertvolles Öl in Deine Pflegeroutine integrierst.

17/01/2022 von @Lisa
Verwöhnende Pflege mit Avocado

WISSENSWERTES RUND UM DIE AVOCADO

Die Avocado stammt ursprünglich aus den tropischen Regenwäldern in Zentralafrika und Mexiko. Mittlerweile wächst sie auch in Gebieten wie Israel oder Südspanien. Die Avocado ist äußerst vielseitig in ihrer Verwendung. So wird ihr Fruchtfleisch gerne pur als Brotaufstrich, Butterersatz oder auch als Dip verzehrt. Aus der Frucht kann zudem reines Öl gewonnen werden, welches als Dressing oder zum Braten genutzt wird. Auch in der Hautpflege ist die Avocado sehr beliebt. Als Inhaltsstoff in Pflegeprodukten wird hauptsächlich Avocadoöl verwendet, es kommen aber auch Fruchtfleischextrakte zum Einsatz.


WELCHE WIRKUNG HAT AVOCADO AUF DIE HAUT?

Avocado pflegt die Haut auf natürliche Weise und enthält eine Vielzahl an Wirkstoffen, die sich positiv auf das Hautbild auswirken können. Avocados sind reich an Omega-6- und Omega-9-Fettsäuren sowie den Vitaminen A, C und E. Diese Bestandteile machen die Avocado zu einem kraftvollen Wirkstoff für verschiedene Hautanliegen. Eine Hautpflege mit Avocado kann


  • intensiv Feuchtigkeit spenden und die Haut vor dem Austrocknen bewahren
  • beanspruchte Haut beruhigen und Rötungen mildern
  • die Haut bei ihrer Regeneration unterstützen
  • die hauteigene Kollagenproduktion anregen
  • Anzeichen von feinen Linien und Falten mildern
  • die Zellen vor Schäden durch freie Radikale schützen
  • Unreinheiten wie Pickel und Mitessern entgegenwirken





FÜR WELCHE HAUTTYPEN IST EINE PFLEGE MIT AVOCADO GEEIGNET?

Aufgrund ihres hohen Fettgehalts wird die Avocado traditionell insbesondere bei trockener und zu Schuppen neigender Haut verwendet. Durch ihre Vielseitigkeit eignet sich eine Hautpflege mit Avocado jedoch generell für jeden Hauttyp. Dank der beruhigenden Eigenschaften kann eine Pflege mit Avocado auch bei empfindlicher Haut verwendet werden. Bei sehr sensibler und zu Allergien neigender Haut ist es jedoch immer sinnvoll, die Verträglichkeit zunächst an einer kleinen Hautstelle zu testen. Avocadoöl zieht schnell ein und ist daher besonders angenehm in der Anwendung. Der Vorteil für alle Hauttypen und Hautzustände: Dank ihrer Inhaltsstoffe kann die Avocado die natürliche Hautschutzbarriere stärken und so zu einem ausgeglichenen Hautbild beitragen.


ANTI-AGING: AVOCADO GEGEN ANZEICHEN VON FALTEN

Die Avocado ist ein beliebter Wirkstoff in der Anti-Aging-Pflege. Aufgrund ihrer feuchtigkeitsspendenden, antioxidativen und kollagenstimulierenden Eigenschaften kann die Avocado den Anzeichen der Hautalterung entgegenwirken. Gleichzeitig erfrischen die enthaltenen Feuchtigkeitsspender und Vitamine die Haut. Ein fahler und müde wirkender Teint erhält auf diese Weise seine natürliche Strahlkraft zurück. Mit einer Avocado-Hautpflege kannst Du also sowohl bereits sichtbare Anzeichen der Hautalterung mildern, als auch einer Neuentstehung vorbeugen.


AVOCADO BEI ZU UNREINHEITEN NEIGENDER HAUT

Zu Unreinheiten neigende Haut lässt sich ebenfalls sehr gut mit Avocadoöl pflegen. Die Avocado besitzt neben einer feuchtigkeitsspendenden Wirkung auch antiinflammatorische Eigenschaften und kann so Anzeichen von Pickeln und Mitessern mildern. Hautunreinheiten gehen meist mit einem fettigen Hautbild einher. Hierfür eignet sich die Pflege mit einer Avocado-Gesichtsmaske besonders gut: Die Wirkstoffe der Avocado ziehen in die Haut ein und spenden ihr wichtige Feuchtigkeit, während die Maske nur für kurze Zeit im Gesicht verbleibt. So wird fettige, zu Unreinheiten neigende Haut intensiv gepflegt, ohne ölige Rückstände zu hinterlassen.


AVOCADO FÜR DIE SENSIBLE AUGENPARTIE

Besonders die zarte Haut der Augenpartie ist sehr anspruchsvoll und benötigt viel Aufmerksamkeit bei der Pflege. Sie ist wesentlich dünner als die übrige Gesichtshaut und neigt vermehrt zur Entstehung von Trockenheitsfältchen. Verwöhne die Augenpartie daher mit einer feuchtigkeitsspendenden Pflege. Verwende für diesen Hautbereich am besten eine spezielle Augencreme anstatt einer normalen Gesichtscreme. Eine Augencreme mit Avocado eignet sich, um die empfindliche Augenpartie intensiv zu pflegen. Die Creamy Eye Treatment with Avocado von Kiehl’s mit Avocadoöl und Sheabutter versorgt die zarte Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit, mildert Trockenheitsfältchen und lässt Deine Augen strahlen.





VERWÖHNENDE GESICHTSMASKE MIT AVOCADO

Das reichhaltige und feuchtigkeitsspendende Öl der Avocado eignet sich auch perfekt für eine wohltuende Gesichtsmaske. Diese Art der Pflege ist besonders intensiv und verwöhnt die Haut langanhaltend. Gleichzeitig kannst Du Dir eine kleine, wohlverdiente Auszeit gönnen – denn die Maske sollte etwa 15 Minuten lang einziehen. Ein Produkt wie die Avocado Nourishing Hydration Mask von Kiehl’s versorgt Deine Haut mit Feuchtigkeit und wirkt Trockenheit entgegen. Die Formel mit wertvollen Inhaltsstoffen wie Avocadoöl, Avocado-Fruchtextrakt sowie Nachtkerzenöl trägt zu einer gestärkten Hautschutzbarriere bei. Die reichhaltige Textur der Maske verwöhnt die Haut und hinterlässt ein regeneriertes, erfrischtes und geschmeidiges Hautgefühl.





PFLEGE MIT AVOCADO FÜR SCHÖNE HAARE

Die Avocado pflegt nicht nur Deine Haut, sondern auch Deine Haare geschmeidig weich. Ein pflegendes Shampoo mit Ölen, wie Oliven- oder Avocadoöl, versorgt insbesondere trockenes und sprödes Haar mit viel Feuchtigkeit. Die enthaltenen Wirkstoffe können ein gesundes Haarwachstum unterstützen. Kraftloses und mattes Haar wird gestärkt und erhält seinen Glanz sowie seine Vitalität zurück. Dank der feuchtigkeitsspendenden Wirkung kann auch sensible und trockene Kopfhaut von einem Shampoo mit Avocadoöl profitieren.


Tipp: Perfektioniere Deine Haarpflege nach jeder Wäsche mit einem pflegenden Conditioner und zusätzlich etwa einmal pro Woche mit einer verwöhnenden Haarmaske. Stark strapaziertes Haar freut sich zudem über eine intensive Pflege ohne Ausspülen, wie beispielsweise die Strengthening and Hydrating Hair Oil-In-Cream von Kiehl’s.





DO IT YOURSELF-PFLEGE FÜR HAUT UND HAAR MIT AVOCADO

Avocados eignen sich auch sehr gut, um pflegende Masken für Haut und Haar selbst herzustellen. Hier findest Du Tipps, mit denen Du Deine Gesichts- und Haarpflege ergänzen kannst.


  • Avocadomaske für das Gesicht:

Vermenge hierfür das zerdrückte Fruchtfleisch einer halben Avocado mit jeweils einem Teelöffel Honig, Kokosöl und Naturjoghurt. Trage die Avocadocreme großzügig auf die gereinigte Haut auf. Die pflegende Maske 15 bis 20 Minuten einwirken lassen und im Anschluss mit lauwarmem Wasser abspülen.


  • Avocadomaske für die Haare:

Zerdrücke für die Haarmaske das Fruchtfleisch einer halben Avocado und mische es mit einem Esslöffel Olivenöl sowie mit einem Eigelb. Verteile die cremige Masse in den Haarlängen, lasse sie etwa 20 Minuten einwirken und spüle sie anschließend sorgfältig mit lauwarmem Wasser aus.


DEINE INDIVIDUELLE HAUTPFLEGEROUTINE MIT AVOCADO

Den bestmöglichen Pflegeeffekt erzielst Du mit einer Pflegeroutine, die aufeinander abgestimmte Produkte enthält. Hier findest Du einen Vorschlag für eine feuchtigkeitsspendende und aufpolsternde Hautpflegeroutine.


  • Reinigung

Beginne Deine Pflegeroutine stets mit einer sorgfältigen Gesichtsreinigung, um die Haut von Schmutzpartikeln und Make-up zu befreien und sie auf die anschließende Pflege vorzubereiten. Am besten eignen sich hier sanfte Reiniger, welche die Haut gleichzeitig mit feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen pflegen.


  • Serum

Ein Serum bietet Dir Wirkstoffe in einer kraftvollen Formel speziell für Dein Hautbedürfnis. So sorgt etwa ein Serum mit Hyaluronsäure für einen zusätzlichen Feuchtigkeitskick und eine aufgepolsterte Haut. Serum ist sehr ergiebig, daher benötigst Du pro Anwendung nur wenige Tropfen.


  • Gesichtscreme

Die Gesichtscreme trägst Du im Anschluss an das Serum auf. Eine Creme mit Avocado schützt Deine Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen. Gleichzeitig wird das Gesicht langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt und erhält einen frisch aussehenden Teint.


  • Augencreme

Verwende als abschließenden Schritt eine Augencreme. Sie versorgt die empfindliche Haut um die Augen mit wertvoller Feuchtigkeit, wirkt Anzeichen von Trockenheitsfältchen entgegen und schenkt Dir einen erholten, wacheren Blick.


  • Gesichtsmaske

Mit einer Gesichtsmaske spendest Du Deiner Haut innerhalb kurzer Zeit besonders intensive Feuchtigkeit. Wende die Maske einfach als ergänzende Pflege ein- bis zweimal wöchentlich nach der Gesichtsreinigung an. Verwöhne die Haut anschließend zusätzlich mit einer Feuchtigkeitscreme.



Avocado ist ein vielseitiger Inhaltsstoff für die Pflege von Haut und Haar. Das Superfood spendet Feuchtigkeit, kann den Anzeichen der Hautalterung entgegenwirken und Hautunreinheiten mildern. Dank ihrer vielfältigen Wirkungsweise tragen die Inhaltsstoffe der Avocado zu einem gesunden und schönen Hautbild bei.


Ähnliche Artikel