Jackie,

UNREINE HAUT BEIM MANN: URSACHEN UND PFLEGE

Pickel, Pustel und Mitesser können für viele von uns eine große Herausforderung sein und unser Selbstvertrauen auf die Probe stellen. Neben der richtigen Pflegeroutine sind Bewegung, eine ausgewogene Ernährung, wenig Stress und ausreichend Schlaf die Schlüssel zu einer reinen Haut. Mit welchen Tipps Männer eine gesund aussehende, schöne Haut bekommen, erfährst Du bei uns.

11/05/2020 von @Jackie
UNREINE HAUT BEIM MANN: URSACHEN UND PFLEGE

WAS MÄNNER GEGEN UNREINE HAUT TUN KÖNNEN

Pickel, Unreinheiten und Mitesser können auch lange nach der Pubertät auftauchen oder bestehen bleiben. Um Deine unreine Haut in den Griff zu bekommen, solltest Du dir neben einem gesunden Lebensstil auch die richtige Pflegeroutine aneignen. Die Haut jedes Menschen hat zwar unterschiedliche Bedürfnisse, jedoch ist für alle wichtig, dass viel Feuchtigkeit, eine intakte Hautbarriere und eine gute Durchblutung gegeben sein müssen. In Kombination mit der richtigen Pflegeroutine lässt eine reine, gepflegte Haut nicht lange auf sich warten.


WARUM BRAUCHT UNREINE MÄNNERHAUT EINE BESONDERE PFLEGE?

Im Vergleich zur Frauenhaut ist die Haut des Mannes um etwa 0,2 Millimeter dicker. Dazu hat sie deutlich mehr Haare. Zudem neigen Männer zu einer recht großporigen und schnell fettenden Haut, was zu Akne führen kann. Dieser Umstand ist hormonell bedingt und wird durch Androgene, männliche Geschlechtshormone, verursacht. Testosteron regt die Talgproduktion an, wodurch die Haut fettig erscheint und der hauteigene pH-Wert sinkt. Ein optimaler pH-Wert ermöglicht einen funktionellen Schutzmechanismus der Haut, welcher vor Umwelteinflüssen und freien Radikalen schützen soll. In der Regel liegt dieser – abhängig von der Körperregion – zwischen 4,1 und 5,8. Bei Männern neigt der pH-Wert durch die vermehrte Schweiß- und Talgproduktion in den sauren Bereich zu sinken. Die unreine Haut beim Mann sollte deshalb mit hochwertigen Produkten gepflegt werden, die den idealen pH-Wert und die Hautbarriere im Gleichgewicht halten.


DIESE PFLEGE EIGNET SICH BEI UNREINER MÄNNERHAUT

Vielleicht dachtest Du bis jetzt, dass zur Pflege deiner Haut Wasser und Seife ausreichen. Um Talg, Schweiß und Schmutz von deiner Haut zu entfernen, solltest Du aber gezielt auf Produkte setzen, die deine Haut mit Feuchtigkeit versorgen und den hauteigenen Schutzmechanismus unterstützen. Leidest Du unter wiederkehrenden Hautunreinheiten, kannst Du mit einem Reinigungsgel dafür sorgen, dass überschüssiges Fett entfernt wird und die Haut besser atmen kann. Dafür eignet sich unter anderem das NORMADERM Reinigungs-Gel von Vichy hervorragend. Zudem solltest Du bedenken, dass die Gesichtsrasur ebenfalls deiner Haut schaden kann. Mikroverletzungen bieten Bakterien die perfekte Chance, Entzündungen hervorzurufen, was zu Pickeln führen kann. Achte daher auf eine Pflege, die beruhigend wirkt und die Zellerneuerung anregt. So unterstützt beispielsweise das Phloretin CF Gel von SkinCeuticals deine Haut dabei, sich vor freien Radikalen zu schützen.


PFLEGEROUTINE FÜR UNREINE MÄNNERHAUT

Wenn Du bei deiner Hautpflege auf einige Dinge achtest, sollten Pickel und Rötungen schon bald der Vergangenheit angehören. Hier sind ein paar Tipps zur Pflege für die unreine Haut beim Mann aufgelistet:

  • Feuchtigkeitspflege: Um den Feuchtigkeitshaushalt deiner Haut zu erhöhen, solltest Du deine Haut nach der morgendlichen Reinigung mit einer nicht fettenden Gesichtscreme pflegen.

  • Gesunder Lebensstil: Achte darauf, dass Du deine Lebensweise möglichst hautfreundlich gestaltest. Regelmäßige Bewegung, eine abwechslungsreiche Ernährung mit viel Obst und Gemüse, eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr sowie viel Schlaf sind für deine Haut essenziell.

  • Abendpflege: Am Abend solltest Du die Haut gründlich vom Schmutz des Tages befreien und auf die Nacht vorbereiten. Bei zu Akne neigender Haut ist eine porenverfeinernde, klärende Pflege empfehlenswert. Trage die EFFACLAR Porenverfeinernde Lotion von La Roche-Posay nach der Gesichtsreinigung auf und lass das klärende Gesichtswasser über Nacht deine Irritationen mildern.

  • Abdeckstifte: Wer hat eigentlich gesagt, dass Abdeckstifte nur was für Frauen sind? Die unreine Haut beim Mann wirkt wesentlich ebenmäßiger, wenn sie mit einem getönten Cover Stick abgedeckt wird. Der Vichy DERMABLEND SOS Cover Stick deckt Hautunreinheiten ab und wirkt hautberuhigend.

  • Hautfreundliche Kleidung: Unreine Haut am Körper kannst Du ganz einfach mit der richtigen Kleidung mildern. Trage keine Fasern aus Synthetik, da diese deine Haut nicht atmen lassen. Bakterien aus Schweiß und Talg können sich hier ungehindert vermehren. Setze lieber auf atmungsaktive Naturfasern aus Baumwolle, welche die Haut nicht irritieren. Auch bei Männern mit Anzeichen auf Neurodermitis sind Naturfasern die geeignetere Lösung.


Mit Spotscan, der künstlichen Intelligenz von La Roche Posay, bekommst du ganz schnell und einfach weitere Tipps und Tricks zur Pflege bei unreiner Haut! Einfach ein Selfie aufnehmen und die Anwendung empfiehlt dir deine persönliche Hautpflegeroutine.

08/07/2020

@Natalie

Vielen Dank für die zahlreichen Infos und Tipps. Werde es beim nächsten Verkauf Gespräch versuchen umzusetzen um es dem Kunden /der Kundin besser besser erklären zu können. Finde die Normaderm Serie sehr gut bei unreiner Haut

Ähnliche Artikel