Daniela ,

NIACINAMIDE UND SALICYLSÄURE: DAS STARKE DUO BEI UNREINHEITEN

Im Bereich der Dermokosmetik gibt es spezielle Wirkstoffe, die zu Unreinheiten neigende Haut mildern können. Hierzu gehören unter anderem Niacinamide und Salicylsäure. Erfahre hier, weshalb Niacinamide Deine Hautpflege bereichern und weshalb die Kombination mit Salicylsäure so wertvoll ist.

20/04/2021 von @Daniela
NIACINAMIDE UND SALICYLSÄURE: DAS STARKE DUO BEI UNREINHEITEN

WAS SIND NIACINAMIDE UND WAS BEWIRKEN SIE?

Niacinamid ist eine Form des Vitamin B3 und kann nicht vom Körper selbst hergestellt werden. Es findet sich in Lebensmitteln wie Fleisch, Getreide, Eiern und Früchten. Sobald es über die Nahrung aufgenommen wird, wandelt es der Körper zu Coenzymen um, die an unterschiedlichen Stoffwechselfunktionen beteiligt sind. Außerdem unterstützt Vitamin B3 den Körper bei der Regeneration von DNA, Nerven, Muskeln und Haut. Niacinamide sind nicht nur Bestandteil vieler Lebensmittel. Sie kommen auch als Wirkstoff in der Hautpflege vor, wo sie für den Aufbau und Schutz der Hautbarriere Bedeutung haben. Wie Du weißt, ist eine starke Hautschutzbarriere die Basis für gesunde und schöne Haut, denn nur wenn diese intakt ist, sind wir vor Keimen und Krankheitserregern geschützt. Auch Unreinheiten und Ekzeme haben es schwer, wenn die Hautbarriere widerstandsfähig ist.


WIE WIRKT NIACINAMID AUF DIE HAUT?

Eine Pflege mit Niacinamid kann der Haut dabei helfen, sich zu regenerieren und sich von Umwelteinflüssen, wie beispielsweise UV-Strahlung, zu erholen. Niacinamide in die Hautpflege-Routine einzubauen, bringt Deiner Haut gleich mehrere Vorteile.

Niacinamid…

  • stärkt die Hautbarriere
  • regt die Kollagenproduktion der Haut an
  • mildert Linien und Falten
  • fördert eine ebenmäßigeren Hautton
  • wirkt Pigmentflecken und Pickelmalen entgegen
  • verbessert die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit zu speichern
  • hilft, Lipide zu binden
  • beugt Pickeln und Unreinheiten vor
  • reguliert den Talgfluss der Haut

Wie Du siehst, sind das eine Menge Vorteile, die Deine Haut sicher zu schätzen weiß. Du kannst jedoch noch mehr für die Schönheit und Gesundheit Deiner Haut tun, indem Du Niacinamide mit weiteren Wirkstoffen kombinierst. Salicylsäure ist gemeinsam mit Niacinamiden ideal, um unreine Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen.


WAS IST SALICYLSÄURE UND WIE WIRKT SIE?

Salicylsäure ist auch ein medizinisch verwendeter Wirkstoff, der aus der Rinde der Weide gewonnen wird. Sie wird bei Verhornungsstörungen der Haut sowie Akne und Warzen eingesetzt. Salicylsäure wird oft in Form von Cremes oder Salben verabreicht und ist ein Inhaltsstoff in Hautpflegeprodukten, die die Haut erneuern sollen. Insbesondere unreine Haut profitiert von den Eigenschaften der Salicylsäure. Regelmäßig angewendet, kann diese nämlich Pickeln und Mitessern entgegenwirken und zudem die Poren verfeinern.

Salicylsäure…

  • mildert Pickel und Mitesser
  • reguliert die Talgproduktion
  • wirkt hautregenerierend
  • kurbelt die Zellerneuerung der Haut an

Wenn Du Dir einen ebenmäßigeren Teint wünschst, sind Hautpflegeprodukten die Niacinamide und im besten Fall auch Salicylsäure enthalten also eine gute Möglichkeit Unreinheiten zu mildern.


IN WELCHEN HAUTPFLEGEPRODUKTEN SIND NIACINAMIDE ENTHALTEN?

Deine Hautpflege beginnt nicht erst mit dem Auftragen einer Creme, sondern bereits bei der Reinigung. Um sie bestmöglich zu versorgen, bietet sich eine sanfte Reinigungslotion mit Niacinamid an. CeraVe Schäumendes Reinigungsgel befreit Deine Haut von überschüssigem Talg und Schmutzresten. Das Reinigungsgel ist speziell auf die Bedürfnisse normaler und fettiger Haut abgestimmt. Die Formel enthält neben hautberuhigenden Niacinamiden auch wertvolles Hyaluron, das die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und auf die anschließende Pflege vorbereitet. Deine Hautbarriere wird gestärkt, die Haut durchfeuchtet und der Teint erstrahlt geklärt. Trage nach der Reinigung die CeraVe Feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme mit UV-Schutz auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Die Creme versorgt, hydriert intensiv und bringt die Hautschutzbarriere ins Gleichgewicht. Zudem schützt der integrierte Lichtschutzfaktor vor den Einflüssen von UV-Strahlung, was der Entstehung von Falten und Pigmentflecken vorbeugt.

Um dunkle Flecken und Hyperpigmentierung zu mildern verwende zusätzlich das SkinCeuticals Discoloration Defense Serum. Die Formel mit 5 % Niacinamid fördert einen ebenmäßigeren Teint und beschleunigt die Zellerneuerung. Trage nach dem Serum unbedingt eine Pflege mir LSF auf!

SALICYLSÄURE GESICHTSPFLEGE FÜR UNREINE HAUT

Unreine Haut profitiert von einer Gesichtspflege, die die Talgproduktion reguliert und die Poren verfeinert. Reinige die Gesichtshaut mit NORMADERM Phytosolution Intensives Reinigungsgel und befreie sie von Schmutz, Talg und Make-up-Rückständen. Das Reinigungsgel mit Mineralien und Probiotika verhindert eine übermäßige Talgproduktion und hinterlässt eine mattierte, porentief reine Haut. Im Anschluss solltest Du Deine zu Unreinheiten neigende Haut mit wertvollen Wirkstoffen, wie Salicylsäure, versorgen.

NORMADERM Phytosolution Anti-Unreinheitenpflege mit 2-fach-Wirkung wurde speziell für fettige und zu Akne neigende Haut formuliert und enthält 2 % Salicylsäure, die Pickel und Mitesser auf sanfte Weise reduziert. Zudem hilft Hyaluron dabei, die Feuchtigkeit in der Haut zu binden und sie prall und geschmeidig zu halten. Auch das Aqua Magnifica Gesichtstonic von Sanoflore ist für fettige und Mischhaut geeignet. Die Formel des bio-zertifizierten Gesichtswassers enthält Bio-Pfefferminze und natürliche Salicylsäure, die Dein Hautbild klärt und die Zellerneuerung ankurbelt.


PFLEGE BEI STARKEN UNREINHEITEN

Wenn sich Deine Hautunreinheiten besonders hartnäckig halten, solltest Du zunächst Deinen Lebensstil analysieren. Eventuell hast Du in letzter Zeit viel Stress erlebt oder Deine Ernährung nicht ausgewogen gestaltet. Vielleicht schläfst Du auch zu wenig oder Du benutzt die falsche Hautpflege. All diese Faktoren können Pickel und Mitesser begünstigen. Um ausgeprägte Unreinheiten loszuwerden, könnte das EFFACLAR DUO(+) Tiefenwirksame Pflege gegen Hautunreinheiten + Anti-Pickelmale + Anti-Rückfall von La Roche Posay unterstützend wirken. Die Pflege kann bestehende Pickel mildern und einer Neuentstehung entgegenwirken.


NIACINAMIDE UND SALICYLSÄURE ALS POWER-DUO

Um die Wirkung Deiner Hautpflege zu intensivieren, lassen sich hochwertige Pflegeprodukte kombinieren. So sorgst Du gleich doppelt vor und verwöhnst Deine Haut mit zwei unschlagbaren Wirkstoffen, die sie kräftigen und die Zellerneuerung anregen. Beispielsweise verwendest Du ein Reinigungsgel, das die Kraft der Salicylsäure enthält und cremst anschließend Deine Haut mit einer Niacinamid-Pflege ein. So sorgst Du zum einen dafür, dass die obere Hautschicht exfoliert wird, was die Regeneration begünstigt. Zum anderen stärkst Du mit Niacinamiden die natürliche Barriere der Haut.

Vergiss aber nicht: Die Haut benötigt immer etwas Zeit, um sich an Deine neue Pflegeroutine zu gewöhnen. Deshalb stellen sich positive Effekte meist erst nach einigen Wochen ein. Sei geduldig und Du wirst schon bald mit einer verbesserten Hautqualität belohnt!

Ähnliche Artikel